Kadertraining

 NRW Kader

Der NRW-Kader trainiert auf speziellen Kadertrainings in Düsseldorf und auf gemeinsamen Lehrgängen (s. Kadertermine).

Ziel ist es, erfolgreich an den bundesweiten Wettkämpfen teilzunehmen und engagierten Kendoka ein anspruchsvolles und vereinsübergreifendes Training bieten zu können. Außerdem trägt das Kader mit seinem speziellen Training und seinem hohen Engagement zur Stärkung des Breitensports und des Vereinstrainings bei. Die Teilnehmer werden trotz teilweise langen Anfahrtsweges mit forderndem Konditions- und Wettkampftraining und vor allem viel Spaß belohnt.

An den Veranstaltungen des Kaders kann man auf Einladung teilnehmen. Als Ansprechpartner für weitere Informationen, zur Organisation und zur Kaderteilnahme steht der Landessportwart (landessportwart@nrwkendo.de) zur Verfügung. Aus dem Kader nominiert der Kadertrainer die Mannschaft bzw. Kämpfer für die DEM und DMM auf der Kadersichtung.

„Kader-Schnuppertraining“ mit allen die am Training im Kader Interesse haben!

Am 17.01.2021 in Düsseldorf (Schule Ottweilerstrasse)

Dieser Termin wird coronabedingt auf unbestimmte Zeit verschoben.


Aufnahme in das Kader

     *   Ihr führt ein Erstgespräch mit dem Landessportwart und
     *   Stimmt Euch mit Eurem Vereinstrainer ab. Dann nehmt Ihr
     *   an Probetrainings und -Turnieren mit dem Kader teil (in der Regel Dezember, Januar und Februar). Daraufhin
     *   lädt Euch der Kadertrainer offiziell ins Kader ein.

Als Kadermitglied ist die Teilnahme an mindestens  7 von 10 „Pflichtterminen“ im Kader pro Jahr verpflichtend. Die Pflichttermine werden jedes Jahr neu festgelegt; z. B.

     *   Deutsche Einzel- und Deutsche Mannschaftsmeisterschaft
     *   Teilnahme an internationalen Turnieren mit allen Kadermitgliedern
     *   Teilnahme aller am NWKV-Keiko-kai mit speziellem „Kadertraining“
     *   5 Trainingstermine mit allen Kadermitgliedern

Kader und Mannschaften

     *   Das NRW-Kader besteht aus allen Sportlern die durch den Landessportwart und den Kadertrainer eingeladen wurden und
     *   An min. 2/3 der Kader-Pflichttermine teilnehmen


Aus dem Kader werden einmal im Jahr (in der Regel im Februar) 2 Männer und 1-2 Frauenmannschaften ausgewählt. Kriterien für die Auswahl sind:

     *   Engagement während der Kadertrainings
     *   Platzierung im Auswahlturnier (in der Regel im Februar)
     *   Bisherige Ergebnisse auf Deutschen Meisterschaften und anderen Turnieren


Die Auswahl erfolgt durch den Kader- und die Co-Trainer (und ist letztlich immer subjektiv).

Kadertermine

Trainingsort und Zeiten

Turnhalle der Justus-von-Liebig-Realschule
Ottweilerstraße 26
40476 Düsseldorf 

Zeit: 10-13 Uhr