Deutsche Mannschaftsmeisterschaft steht bevor
geschrieben von am 27.10.2015 in Kategorie News

Nach mehreren Trainingsterminen seit dem Sommer stehen dieses Jahr endlich wieder zwei Männermannschaften bereit, um NRW am 14.11.15 in Hanau zu vertreten. Die Kaderdamen sind dieses Jahr vom Pech verfolgt und müssen mehrere krankheitsbedingte Ausfälle beklagen, so dass kein Frauenteam aufgestellt werden kann.

Den Männern sind erfolgreiche Kämpfe zu wünschen, den Frauen gute Besserung.


Ergebnisse NRW Meisterschaft 2015
geschrieben von Markus Muschol am 21.09.2015 in Kategorie Turniere

Ergebnisse der NRW Mannschaftsmeisterschaft 2015

Männer Team
1. Shonen Kendo Club Düsseldorf
2. Kendo Dojo Köln
3. DJSG Köln

Frauen Team
1. Eschweiler
2. DJSG Köln
3. Opladen


Summer break keiko in MG
geschrieben von am 23.08.2015 in Kategorie Lehrgang

Mit mehr als 30 Leuten war das Ferientraining unter Leitung von Kato-sensei sehr gut besucht. Herzlichen Dank an das ASV Dojo und Dirk für die gelungene Party.


Bericht Sakura-Benefizturnier Recklinghausen
geschrieben von am 22.06.2015 in Kategorie Turniere

Am 03.05.2015 fand der Sakura Cup in Recklinghausen bereits zum fünften Mal statt. 42 Kämpfer, vom Turnier-Neuling bis zum erfahrenen Shiai Kenshi, haben sich in dem Turnier gemessen. Wie üblich gab es ein Kyu- und ein Danturnier, in diesem Jahr gab es aber eine Neuerung: zum ersten Mal qualifizierte sich der Sieger der Kyu-Runde auch zur Teilnahme an der Dan-Runde und konnte durch seine beeindruckende Leistung und Platzierung überzeugen.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Kyu-Gruppe:

1. Mike Rydzewski 

2. Maximilian Ernst

3. Moritz Remmel / Behnam Mortazavi

Dan-Gruppe:

1. Lennart Gorholt

2. Andres Izquierdo

3. Mike Rydzewski / Chiemi Nakagawa

Die Spendensummer belief sich auf 663 €.

(Text: T. Staubach)


Nachlese Torii-Cup 2015 Bielefeld
geschrieben von am 22.06.2015 in Kategorie Turniere

Am 19.04.2015 fand der 3. Torii-Cup, das Kendo Mannschaftsturnier in OWL, in der Sporthalle der Städtischen Gesamtschule Brackwede statt.
 
Mit 40 Kämpfern in 10 Mannschaften, war das Starterfeld stark besetzt. Rund 500 Zuschauer bekamen anspruchsvolles Kendo präsentiert. In der Mittagspause gab es Darbietungen von Tai Chi Chuan, Kyûdo, Karate und Taiko. Das jährlich wechselnde Rahmenprogramm ist auf dem Torii-Cup immer etwas besonderes und wird von den Zuschauern mit Spannung erwartet.
 
Die Heimmannschaft vom Dojo Lemgo-Lippe e.V. mit Rouven Wirbser, Nils Beckmeier, Manfred Jürgens und Lennart Gorholt, musste sich erst im Halbfinale geschlagen geben, nachdem sie als Zweiter in den Poolkämpfen die Qualifikation in die nächste Runde geschafft hatte.
 
Sieger wurde der Titelverteidiger, die Mannschaft Wuppertal 1, mit Sebastian Meier, Veit Kuhne, Markus Meike und Johannes Wulke vor Phoenix 1 aus Steinheim/Hessen mit Julian Pawlowski, Jürgen Ottens, Werner und Benedikt Jürgens, welche zum ersten Mal dabei waren. Den dritten Platz teilen sich Wuppertal 2 mit Christian Siani, welcher auch den Kampfgeistpreis gewann, Ken Watanabe, Hennig Timm und Simon Dehne und Bottrop 1 mit Mike Rydzewski, Michul Moon, Frank Justen und Peter Oebels.
 
Der Verbandstrainer Hideo Kato, der zum ersten Mal den Torii-Cup als Hauptkampfrichter leitete, zeigte sich zufrieden mit den guten Leistungen und dem Niveau der Kämpfer. Der besondere Modus des Turnieres, Shiai und Kata gemischt, war auch für den japanischen Kendolehrer etwas besonderes.

Das Zwischenprogramm u.a. mit Kyudo und Karate-Präsentation fand viel Anklang bei den Zuschauern. Ein krönender Abschluss für die Kämpfer war die Möglichkeit, sich mit den Kampfrichtern und Lehrern nach dem Turnier im freien Kampf zu messen. Dabei war die Untermalung der Kämpfe durch die Taiko Trommeln besonders stimmungsvoll.
 
Das Dojo Lemgo-Lippe freut sich schon auf den nächsten Torii-Cup, der Anfang April 2016 stattfinden wird.

 

(Bild&Text: Dojo Lemgo)


NRW EM 2015 in Witten
geschrieben von am 02.03.2015 in Kategorie Turniere